LACKIERUNG
UNFALL-LACKREPARATUREN,
DIE MAN NICHT SIEHT

Die A.HECKER GmbH kann einen Lackschaden zwar nicht ungeschehen machen, aber zumindest doch unsichtbar.
  • So sorgfältig wie wir Karosseriefacharbeiten durchführen, so sorgfältig erledigen wir auch sämtliche Vorarbeiten für eine fachgerechte Lackierung.
  • Wir nutzen modernste Farbmessgeräte und computerbasierte Lack-mischstationen. So können wir nahezu jeden gewünschten Farbton hundertprozentig treffen.
  • Wir lackieren in modernen, sehr gepflegten Lackierkabinen und verhindern so Probleme mit hässlichen Staubpartikeln im frischen Lack.
  • Wir gleichen zum Beispiel alterungsbedingte farbliche Unterschiede an den Übergängen zu nicht reparierten Fahrzeugstellen fachmännisch aus. Denn auch ein gut gepflegter Erstlack verändert sich schon binnen weniger Monate durch Umwelteinflüsse. Trotzdem sollte natürlich niemand sehen können, dass Ihr Auto teilweise neu lackiert wurde. Erst recht nicht bei Verkauf oder Leasing-Rückgabe.
Zurück